Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

VASNUPIED DE JONKIERE AA

HENGST DETAILS

  • Name: VASNUPIED DE JONKIERE AA
  • Zuchtverband: AA
  • Farbe: Baun
  • Größe: 168 cm
  • Disziplin: Springen
  • Lebensnummer: FRA00109181025Z
  • Geboren: 2009

Deckbedingungen

  • Anerkannt für: Einzeldeckgenehmigung über den Trakehner Verband. Andere Verbände auf Anfrage.
  • Deckeinsatz: TG-Sperma
  • Decktaxe: Einzelpaillette 100,- € zzgl. USt und ggf. Versand
  • Details: Besamung Ihrer Stute auf der Hengststation Buchenhof in Dägeling oder Versand von TG-Sperma. Bei Bestellungen für den Versand werden die anfallenden Kosten hierfür vorab berechnet. 

 


KONTAKT DETAILS

  • Kontakt

    VETART Semen Storage & Distribution
    Buchenhof 2
    25578 Dägeling


PEDIGREE

Laurier de Here AA Veloce de Favi AA Jouan de Frely. AA
Vertu AA
Aurore du Maury AA Samuel AA
Yasmine AA
Maeva du Levezou AA Defi d’Armenti AA Jalienny AA
Unodiere AA
Etna des Vernie AA Fougueux AA
Kamelina AA

BESCHREIBUNG

Pedigree:

Vater Laurier de Here konnte 5jährig das französische Jungpferdechampionat in Fontainebleau für sich entscheiden und war im gleichen Jahr Finalist bei der Weltmeisterschaft der jungen Springpferde in Lanaken. Er gilt als ausgewiesener Springpferdevererber in Frankreich. Vasnupied de Jonkiere führt über die Mutterseite in 4. Generation das wertvolle Blut des Angloarabers Massondo. Dieser ist u.a. auch Vater des Ausnahmespringpferdes Ryon D'Anzex. Ur-Großmutter Kamelina (v. Massondo) ist auch Mutter des beim Selle Français gekörten Gral Des Vernieres (v. Riago).

Eigenleistung:

Nach vielfachen fehlerfreien Runden, Platzierungen und Siegen in Aufbauprüfungen konnte sich Vasnupied de Jonkiere 6jährig für das französische Jungpferdechampionat in Fontainebleau qualifizieren und erreichte dort das Finale der besten Springpferde seines Jahrgangs. Die gute Entwicklung des Hengstes sollte sich fortsetzen. Bereits 7-jährig konnte der Braune erste Erfolge in schweren Springprüfungen vorweisen. Im Jahr 2017, im Alter von 8 Jahren, stehen Platzierungen in schweren internationalen Springprüfungen über 1,45 m zu Buche.

Nachkommenleistung:

Die ersten seiner Nachkommen wurden 2017 geboren. Ihre Entwicklung wird mit Spannung erwartet.

Beschreibung:

Vasnupied de Jonkiere ist ein im ausgeprägten Springpferdetyp stehender Hengst. Im Seitenbild besitzen insbesondere die großzügig angelegte Schulter, der ausgeprägte und harmonisch konstruierte Widerrist und die lange Kruppe eine besondere Markanz. Der Übergang von der Vorder- zur Mittelhand wirkt etwas angedrückt. Die Halspartie ist im Ansatz durchaus großzügig, die Länge und Verjüngung sollte bei einer Anpaarungsentscheidung jedoch Beachtung finden. Das Fundament ist korrekt und mit auffällig starken aber klaren Gelenken versehen. Der Schritt weist bei uneingeschränkter Taktsicherheit einen großen Raumgriff auf, welchen man bei Springpferden in der Qualität wohl nur selten sieht. Eine ebenfalls gute Grundqualität im Trab wie auch in der Galoppade wird im Freilaufen erkennbar. Der auch beim Selle Français (SF) gekörte Hengst präsentiert sich balanciert, kraftvoll in der Hinterhandsmotorik und mit guter Schulterfreiheit.

Zurück zum Seitenanfang