Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

LAURIER DE HERE AA

HENGST DETAILS

  • Name: LAURIER DE HERE AA
  • Zuchtverband: AA
  • Farbe: Schimmel
  • Größe: 165 cm
  • Disziplin: Springen
  • Lebensnummer: FRA00199327291C
  • Geboren: 1999

Deckbedingungen

  • Anerkannt für: Einzeldeckgenehmigung über den Trakehner Verband. Andere Verbände auf Anfrage.
  • Deckeinsatz: TG-Sperma
  • Decktaxe: Einzelpaillette 100,- € zzgl. USt und ggf. Versand
  • Details: Besamung Ihrer Stute auf der Hengststation Buchenhof in Dägeling oder Versand von TG-Sperma. Bei Bestellungen für den Versand werden die anfallenden Kosten hierfür vorab berechnet. 

 


KONTAKT DETAILS

  • Kontakt

    VETART Semen Storage & Distribution
    Buchenhof 2
    25578 Dägeling


PEDIGREE

Veloce de Favi AA Jouan de Frely AA Vidoc AA
Esteve AA
Vertu AA Vertubleu AA
Ketty AA
Aurore du Maury AA Samuel AA Nithard x
Sissi du Pelaud AA
Yasmine AA Daninos AA
Sehaidane AA

BESCHREIBUNG

Pedigree:

Laurier de Here‘s Vater, der braune Hengst Veloce de Favi, war in schweren Springprüfungen erfolgreich und ist in Frankreich nachweislich ein Vererber für Spring- und Vielseitigkeitspferde. Die 2. Mutter Yasmine (v. Daninos) brachte mehrere in 1,50 m Parcours erfolgreiche Nachkommen. Die weitere mütterliche Linie brachte auch die im schweren Springsport bewährten Vererber Fusain du Defey, Quercus du Maury oder auch Rock’n Roll Animal hervor.

Eigenleistung:

Laurier de Here war als 4-, 5- und 6jähriger Finalist im französischen Jungpferdechampionat. Im Alter von 5 Jahren konnte er die Konkurenz für sich entscheiden, als 6jähriger erreichte er einen hervorragenden 6. Platz. Zudem war er als 5jähriger ebenfalls Finalist bei der Weltmeisterschaft der jungen Springpferde in Lanaken. Bereits im Alter von 7 bzw. 8 Jahren konnte sich Laurier de Here in schweren Springprüfungen auszeichnen. Zahlreiche Erfolge in 1,40 m Springen, so beispielsweise in Avranches, Franconville und Herouville Saint Clair, stehen hier zu Buche.

Nachkommenleistung:

Laurier de Here kann sowohl im schweren Spring- als auch im Vielseitigkeitssport mit erfolgreichen Nachkommen überzeugen. Seine Tochter Tourmaline du Fief ist mehrfach platziert in CIC3*- Prüfungen. In internationalen Springparcours sind mehrere Nachkommen aktuell aktiv und erfolgreich. Zu nennen sind hier insbesondere die Stute Shou Belmaniere, der Wallach Udson De Feyele oder auch der Hengst Vasnupied de Jonkiere

Zurück zum Seitenanfang